Christa Rabe-Balz

Ausbildung als:

  • Sport und Gymnastiklehrerin Loges-Schule Bad Harzburg (Abschluss 1979)
  • Krankengymnastin (staatliche Anerkennung 1988)
  • Heilpraktikerin für Psychotherapie (1999)

Fortbildungen:

  • PNF
  • Dreidimensionale Skoliosebehandlung
  • Kraniosacrale Osteopathie
  • Manuelle Lymphdrainage
  • Breuß-Dorn-Methode
  • Taping
  • Rythmische Einreibung nach Wegmann / Hauschka
  • Therapuetin für Konzentrative Bewegungstherapie (KBT)
  • Praktikerin für Jin Shin Do Akupressur
  • Alexander Technik bei B.Fertmann U.S.A./Göttingen
  • Lösungs- und Atemtherapie Schaarschuch-Haase 
  • Einführung Bobath Erwachsene
  • Kinesio-Taping
  • Touch for Health Kinesiologie
  • Manuelle Myofasziale Triggerpointtherapie

Beruflicher Werdegang:

  • Mehrjährige Tätigkeit als Sport-und Gymnastiklehrerin in Kliniken für CA Nachsorge und Kinder- und Jugendpsychatrie
  • Leitende Tätigkeit als Krankengymnastin in der Hardtwaldklinik ll Bade Zwesten
  • Tätigkeit als Krankengymnastin und Therapeutin für Konzentrarive Bewegungstherapie in Fachkliniken für Psychosomatik
  • Praxistätigkeit als Krankengymnastin